Gremien der BAGFW in 2013

Über die jeweiligen Felder gelangen Sie direkt zu den Berichten der Fachausschüsse

 

                          

       


 

Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege arbeiten innerhalb der BAGFW auf verschiedenen Ebenen zusammen. Zum 1. Januar 2007 wurde die Facharbeit neu strukturiert. Damit sollte den zunehmenden Anforderungen an den Vorstand als Steuerungsinstanz entsprochen werden. Künftig bearbeiten Kommissionen Aufgaben der Fachpolitik selbstständig mit Erledigungskompetenz. Mit der neuen Struktur ist die Erwartung verbunden, die Freie Wohlfahrtspflege zu stärken und die Zusammenarbeit der Verbände zu unterstützen. Die Zusammenarbeit innerhalb der Kommissionen ist in der Kommissionsordnung detailliert geregelt.

 

Die Kommissionen werden durch den BAGFW-Vorstand eingerichtet und beauftragt, um in allen mit dem jeweiligen Arbeitsgebiet zusammenhängenden Fragen ganzheitlich und nach dem Selbstverständnis der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege auf der Grundlage ihrer Ordnung und Ziele die erforderliche einstimmige Willensbildung zügig und zeitnah zu gewährleisten. Zur effektiven Aufgabenerfüllung werden Fachausschüsse oder andere Arbeitseinheiten eingesetzt.