30.01.2017
Seite empfehlen Diese Seite drucken als PDF speichern

Eine gute Sache:

Märchen auf Wohlfahrtsmarken!


Wohlfahrtsmarken 2017: Grimms Märchen -
Die Bremer Stadtmusikanten

Briefmarkenabbildung des Motivs: Die Bremer Stadtmusikanten – Freunden treffenBriefmarkenabbildung des Motivs: Die Bremer Stadtmusikanten – Der ÜberfallBriefmarkenabbildung des Motivs: Die Bremer Stadtmusikanten – Im neuen Zuhause

zur Bestellung

 

Bundespräsident Joachim Gauck war bei der Vorstellung im Schloss Bellevue sichtlich angetan von den Motiven  mit den Bremer Stadtmusikanten und versprach Bundesfinanzminister Schäuble (re.) und BAGFW-Präsident Neher (li.) Marken und Münzen für seine Enkel und Urenkel zu kaufen.

Die Wohlfahrtsmarken gibt es seit dem 9. Februar bei der Post, den Wohlfahrtsverbänden und unter www.wohlfahrtsmarken.de
Vorstellung der neuen Briefmarken -„Grimms Märchen - Die Bremer Stadtmusikanten“ im Schloss Bellevue; v.l.n.r.: BAGFW-Präsident Peter Neher; Bundespräsident Joachim Gauck; Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble; Foto: Jule Roehr/BAGFW