Jahresbericht 2015

zurück

Das Politische Jahr

Auch wenn die enormen Dimensionen der Herausforderung erst in der zweiten Jahreshälfte wirklich sichtbar wurden, kann man das politische Jahr 2015 auch insgesamt unter die Überschrift „Umgang mit Flüchtlingen in Deutschland und Europa“ stellen . Kein anderes einzelnes Thema hat die BAGFW in ihren Gremien und operativen Strukturen stärker beschäftigt als die Frage einer menschlichen Willkommenskultur und der anschließenden Integration von Geflüchteten in Deutschland. 

Gremienarbeit

Finanzkommission

Die Rahmenbedingungen für die Finanzierung der Arbeit der Freien Wohlfahrtspflege standen im Zentrum der Tätigkeit der Finanzkommission. Die Fachausschüsse arbeiteten unter dem Dach der Kommission an einem breiten Themenspektrum.
mehr

Sozialkommission I

In Auswertung der Koalitionsverhandlungen und der von der BAGFW erarbeiteten Kernforderungen formulierte die SK I konkrete Erwartungen an die Politik. Die Themen der der SK I zugeordneten Fachausschüsse nahmen einen großen Raum ein.
mehr

Sozialkommission II

Zu Beginn des Jahres gab es eine Verständigung und Abstimmung zum Selbstverständnis der Kommission sowie – bezogen auf die hier angesiedelten Themen -  zu den gemeinsamen Reaktionen und Aktivitäten im politischen Raum nach dem Arbeitsbeginn der neuen Bundesregierung.
mehr

BAGFW-Geschäftsstelle

Zu den Kernaufgaben der BAGFW-Geschäftsstelle gehören unter anderem die Beratung der Mitgliederversammlung und der ihr zuarbeitenden Gremien, die Koordination und Unterstützung der Facharbeit, die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, die Verwaltung der Fonds, Stiftungen, Lotteriemittel und des Sozialwerkes Wohlfahrtsmarken. Außerdem geht es um die Darstellung und Kommunikation der Anliegen der Freien Wohlfahrtspflege in der Öffentlichkeit.