12.12.2018
Seite empfehlen Diese Seite drucken als PDF speichern

Deutscher Engagementpreis

Ausgezeichnet engagiert!


Deutscher Engagementpreis 2018 verliehen

Am 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamtes, hat das Bündnis für Gemeinnützigkeit den Deutschen Engagementpreis an sechs herausragend engagierte Preisträgerinnen und Preisträger verliehen. Über 500 geladene Gäste feierten dies im Berliner Tipi am Kanzleramt.

Der Preis

Der Deutsche Engagementpreis stärkt die Anerkennung von freiwilligem Engagement und würdigt den Einsatz für eine lebenswerte Gesellschaft. Der Preis macht als Dachpreis das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in Deutschland und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen ehren, sichtbar.

Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss der großen Dachverbände und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Expertinnen und Experten. Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Generali Deutschland AG und die Deutsche Fernsehlotterie, Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie.