Steuerungsgruppe rückenwind+

Die Steuerungsgruppe für das ESF-Programm rückenwind+ ist partnerschaftlich mit je einem Vertreter/ einer Vertreterin der sechs Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege und sechs Vertretern/Vertreterinnen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Wissenschaft besetzt.

Kontakt zu den Vertretungen der Spitzenverbände in der Steuerungsgruppe rückenwind+

Sprecher der Spitzenverbände: Thilo Liewald (Paritätischer Gesamtverband)