Stellungnahme der BAGFW zum Nationalen Reformprogramm 2020 (NRP) der Bundesregierung

Der Europäische Rat hat im Juni 2019 eine “neue strategische Agenda 2019-2024" vorgestellt , in der er sich nur sehr zurückhaltend zu sozialen Grundsätzen und Rechten äußert. In einer nachfolgenden Gesamtstrategie sollten explizite soziale Ziele benannt und ihr Erreichen zukünftig im "Europäischen Semester" überprüft werden – einschließlich eines Monitorings der Umsetzung der Europäischen Säule sozialer Rechte (z. B. im "Social Scoreboard").