GiGa – Gesund nach innen. Gesund nach außen. Das sind Wir.

Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz gGmbH

Projektlaufzeit: 01.03.2017 – 29.02.2020

Arbeitsfelder: Gesundheitshilfe, Altenhilfe, Hilfe für Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen, Beschäftigungs- und Integrationsunternehmen

 

Die Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz, eine Einrichtung der edia.con-Gruppe, sind ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit sechs Fachkliniken, verfügen über 300 Betten und beschäftigen rund 600 Mitarbeitende. Das Projekt GiGa richtet sich einrichtungsübergreifend an Mitarbeitende der Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz, der MSG Management- und Servicegesellschaft für soziale Einrichtungen mbH, dem PflegeWohnen Bethanien und der Poliklinik am Zeisigwald. Ziele sind die Einführung einer demografieorientierten Unternehmenskultur, die Sensibilisierung und Qualifizierung der Führungskräfte im Bereich alter(n)sgerechte Personalentwicklung sowie die Entwicklung und Implementierung eines strukturierten Betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Förderung bzw. Erhaltung der Gesundheit der Mitarbeitenden. Im Rahmen der Führungskräfteentwicklung werden Vorgesetzte im Bereich gesunde und altern(s)gerechte Personalentwicklung in Workshops sensibilisiert und qualifiziert und langfristig Leitlinien für die Neugestaltung der Unternehmenskultur erarbeitet. Weitere Schulungen und Kurse im Bereich der Gesundheitsförderung richten sich an alle Berufsgruppen und fließen dauerhaft in den Ausbau einer systematischen Gesundheitsförderung ein.

 

Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz gGmbH
Stine Zepezauer
Zeisigwaldstr. 101
09130 Chemnitz
Tel.: 0371 / 430 1032
stine.zepezauer(at)ediacon.de

www.bethanien-chemnitz.de