LAiLA – Lebenswerte Arbeit in jedem Lebensalter

DRK Landesverband Saarland e. V.

Projektlaufzeit: 01.04.2017 – 31.03.2020

Arbeitsfelder: Gesundheitshilfe, Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Familienhilfe, Hilfe für Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen, Hilfe für Personen in besonderen sozialen Situationen, Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten für soziale und pflegerische Berufe

 

Ziel des Projekts des DRK Landesverbands Saarland e. V. ist die Einführung und Verankerung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM), das insbesondere die Reduzierung psychischer Belastungen durch individuelle lebensphasenspezifische (z. B. familienfreundliche) Entwicklungs- und Arbeitsplatzangebote in den Blick nimmt. Das Projekt wendet sich an alle Personalebenen und bezieht Beschäftigte aus verschiedenen Arbeitsfeldern ein. Insgesamt werden 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv in die Projektumsetzung eingebunden. Auf Grundlage von IST-Analysen und Strategiediskussionen entwickeln moderierte Arbeitsgruppen Abläufe und Prozesse für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement. Parallel werden einrichtungsspezifische Routinearbeiten einer Prüfung auf belastende Faktoren für bestimmte Lebensphasen unterzogen. Gesundheitszirkel prüfen eigene Ressourcen der Einrichtungen und entwickeln einrichtungsspezifische Lösungen für Belastungssituationen. Zusätzlich werden interne BGM-Berater/innen geschult. Diese stehen den Mitarbeitenden bei der individuellen Information, Beratung und Lösungsfindung für Belastungssituationen auch nach Ende des Projekts zur Verfügung. Ein Handbuch macht die erarbeiteten Ansätze auch für andere Träger zugänglich.

 

DRK Landesverband Saarland e. V.
Jörg Bröder
Wilhelm-Heinrich-Straße 9
66117 Saarbrücken
Tel.: 0681 / 5004 240
broederj(at)lv-saarland.drk.de

www.lv-saarland.drk.de